Volleyball Grund-Regeln

Volleyball besteht, wie die meisten Sportarten, aus vielen teils komplizierten Regeln. Aber keine Angst, die meisten Spieler kennen meist nur einen Bruchteil der Regeln und müssen sich daher auf das Wissen der Schiris verlassen.

Das 1×1 des Volleyballs

In unserem Volleyballtraining wollen wir Euch nicht nur das Volleyballspielen oder taktische Grundsysteme beibringen, sondern führen Euch auch behutsam an die Regeln heran, sodass Ihr genug Zeit habt die Regeln zu lernen und danach zu spielen.

Für die Regelfreaks

Ihr liebt es die Regeln nicht nur zu befolgen, sondern auch darauf zu achten, dass alle Anderen danach spielen? Auch dafür können wir Euch etwas bieten. Bei uns habt Ihr die Chance einen Volleyball Schiedsrichterlehrgang zu besuchen und dort Euren Schiedsrichterschein zu erhalten. Danach könnt Ihr dann unsere Spiele pfeifen, bei denen wir einen Schiri stellen müssen und selbst nicht spielen.

Dazu könnt Ihr dann gern beim Training auf unser Trainerteam zukommen und wir besprechen dann alles notwendige dazu.

Jeder fängt klein an

Da noch kein Volleyball-Meister vom Himmel gefallen ist, möchten wir Euch nun mit den ersten wichtigen Grundregeln vertraut machen.

 Die 10 wichtigsten Volleyball Regeln sind:

 1) Mehr als 3 Ballberührungen pro Mannschaft sind nicht erlaubt.
 2) Der Ball muss durch einen Aufschlag ins Spiel gebracht werden.
 3) Das Übertreten der meisten Linien wird als Fehler geahndet, daher ist darauf zu achten dies zu vermeiden.
 4) Der Ball ist so lange im Spiel bis der Schiedsrichter ihn abpfeift.
 5) Eine Berührung des Netzes während der eigenen Ballaktion ist ein Fehler.
 6) Jeder Fehler führt zum direkten Punktgewinn beim Gegner.
 7) Die Rotationsfolge im Uhrzeigersinn ist zwingend einzuhalten. Alles andere führt zum Aufstellungsfehler.
 8) Ein Ball, der eine Linie berührt, ist nicht im Aus und führt somit zu einem Punkt.
 9) Ein Hinterfeldspieler darf,oberhalb der Netzkante, nur hinter der 3 -Meter-Linie angreifen.
 10) Der Schiedsrichter hat immer das letzte Wort und entscheidet.

Volleyball Feld

Volleyball Positionen