31 Jan

Spielbericht RAN 11/12 – 7.Spieltag

Spielbericht RAN 11/12 – 7.Spieltag – 25.01.2012

Leider keine erneute Überraschung gegen den Spitzenreiter …

Liebe Volleyballfreunde … der 7.Spieltag bei der Mixed-Runde „Ran Ans Netz“ des TuS HSH brachte leider keine erneute Überraschung gegen die führenden Teams !!!

Spiel 1 … gegen die Russen des CJD Lichtenberg begannen wir mit sehr viel Selbstbewusstsein, hatten wir doch den Spieltag zuvor mit einem Sieg gegen die Nr.1 der Gruppe für eine faustdicke Überraschung gesorgt … zwar konnten wir die Partie in beiden Sätzen bis zum Ende hin spannend gestalten … es fehlte aber in den entscheidenen Momenten das Quentchen Glück und die feste Überzeugung es erneut zu schaffen … so gingen wir am Ende leider verdient mit 0:2 Sätzen vom Platz !!!

Spiel 2 … gegen das Team „Block mich“ konnten wir gerade im ersten Satz sehr lange mithalten … die Blockstärke des Gegners und die doch oft einfachen Punktgewinne über ihre Position Zwei haben uns dann aber doch den Satz gekostet … mit 28:30 zu verlieren ist sicherlich nicht leicht zu verkraften, aber das Team gab sich auch im zweiten Satz nicht auf … einen permanenten Rückstand konnten wir aber auch dort nicht mehr aufholen … somit gewann „Block mich“ dann auch verdient !!!

Alles in Allem haben wir an diesem Spieltag nie zu unserer Besten Leistung gefunden und konnten die zeitweise auftretenden Schwächen des Gegners nicht ausnutzen … somit wird es in den letzten beiden Spieltagen (08. + 15.Februar) und dem einen Nachholspiel am 21.März für uns um Alles oder Nichts gehen … Abstieg oder Drinbleiben in der Mixed-Gruppe II

Hier die Ergebnisse im Überblick:

TVNO : CJD >>> 22:25, 20:25

TVNO : Block mich >>>28:30, 22:25

Vielen Dank unseren Spielerinnen und Spielern … Ronja, Maria, Anika, Chris, Alex F., Philipp, Jens, Thorsten und Micha !!

LG Micha

Hinterlasse eine Nachricht

*

Content © 2017 TVNO Berlin

TVNO Volleyball | TVNO News | Unser Team | Neue Mitglieder | Trainingszeiten | Impressum

| Datenschutzerklaerung| Sitemap

Diese Seite ist optimiert für Firefox.