24 Jun

Arcen 2009 – der Bericht

Arcen 2009

das wars mal wieder … es war soooo schön :))

Vom 19. bis 22.Juni 2009 waren wir also zum 9.Mal

bei einem der größten Outdoor-Volleyball-Turniere

in Europa

hier seht ihr eine Karte dazu von Google-Maps !!

Von Hogenboom (A) bis zu den Spielfeldern (B) !!

<<<<< die Spielfelder und der   Bungalowpark von oben !!!

die Bungalows … >>>>>

Und wir haben den Pokal! Halleluja!!

Auch dieses Jahr war es mal wieder eine tolle Fahrt und ein gelungenes Turnier. Kurz gesagt super Wetter, leckeres Essen, tolle Stimmung und viel Volleyball mit dem TVNO!

Wir möchten uns in erster Linie bei den Organisatoren bedanken!

Danke Ann, Anja, Micha und Patrick! Ihr habt das Turnier erst möglich gemacht!!

Wir haben dieses Jahr zum ersten mal nicht auf der Anlage in Klein Vink übernachtet, sondern sind in den Freizeitpark von Hogenboom umgestiegen, da sie etwas näher liegt und wir sehen wollten, ob sie für uns auch in Zukunft einfach besser geeignet ist.

Es ist eine hübsche Anlage, welche aber auch Ihre Makel hat, wie z.B. die Hellhörigkeit in den Bungalows und die doch im Vergleich relativ kleinen Terrassen. Da uns die Nähe zum Sportplatz auch nicht so zu Gute kam, mussten wir notgedrungen doch mit dem Auto hinfahren, also auch keine Verbesserung. Jedoch scheiden sich die Geister, die einen finden die neue Anlage schöner und die anderen die alte Anlage. Somit wird es nächstes Jahr wahrscheinlich stark auf den Preis ankommen.

Ansonsten war es eigentlich wie jedes Jahr, der tägliche Kampf mit dem Ball, dem Grill und um das beste Stück Fleisch gehörten genauso dazu, wie der Kampf um die Dusche. Aber natürlich gab es auch viel lustiges, z.B. haben Thomas F. und Pit für Stimmung gesorgt, als sie halb nackt durch den Park gerannt sind bzw. einen heißen Strip hingelegt haben. Was vor allem für die Frauenwelt sehr amüsant war ;).

Einzige große Ausnahme war dieses Jahr, dass wir nicht wie sonst ein starkes und zwei weniger starke Teams aufgestellt haben, sondern drei gleich starke Mannschaften auf dem Feld standen. Wie man sieht muss das nicht immer weniger Erfolg bedeuten! Einen Pokal haben wir geholt, nämlich die „Sonnenbrand am Po’s“ am Sonntag!! Wie immer wurden am zweiten Tag noch einmal die Teams gemischt. Hier wurde versucht die Wünsche der Spieler zu berücksichtigen und drei Teams zu bilden, die persönlich wie auch sportlich zusammen passten.

Hier die Platzierungen:

Samstag:

Sonnenbrand am Po = 5.

Reifefrauen ab 50 = 7.

Berliner Teddies = 7.

Sonntag:

Sonnenbrand am Po = 3.

Reifefrauen ab 50 = 5.

Berliner Teddies = 6.

Dieses Jahr wurde aus Zeitgründen eine Alternative zu der Rückfahrt mit dem Auto am Sonntag Abend in die Nacht gesucht und gefunden. Hier haben sich die Billigflüge für sehr vorteilhaft herausgestellt.

Selbstverständlich wird es bald auch Bilder geben. Wir sammeln derzeit noch fleißig und werden sie dann online stellen!

Dann bleibt uns nur noch zu sagen … Arcen nächstes Jahr sehen wir uns wieder!!!

>>> TVNO Go Go Go <<<

Eine Antwort zu “Arcen 2009 – der Bericht”

  1. 1
    LEONIA Sagt:

    Intelligent content=) Will come back soon

Hinterlasse eine Nachricht

*

Content © 2017 TVNO Berlin

TVNO Volleyball | TVNO News | Unser Team | Neue Mitglieder | Trainingszeiten | Impressum

| Datenschutzerklaerung| Sitemap

Diese Seite ist optimiert für Firefox.